SV Stahl Finow Abteilung Segeln Rotating Header Image

Informationen zum Baugeschehen

Liebe Sportfreunde,

am letzten Samstag kam es kurzfristig zu einem kleinen Arbeitseinsatz am See. Hintergrund war die Schaffung von Baufreiheit für die Uferbefestigung. Mit diesen Arbeiten möchte die Baufirma in der kommenden Woche fortfahren. Ich möchte Euch jetzt schon informieren, dass wir im kommenden Jahr nochmals einen größeren Arbeitseinsatz tätigen müssen. Wie auf den Bildern zu sehen ist,  müssen noch Hölzer und Metalle sortiert und aufgearbeitet werden. Wir möchten aber erst abwarten bis alle Steganlegen demontiert und alle Holzdalben gezogen wurden. Somit kann ich Euch noch keinen genauen Termin mitteilen, das wird dann im nächsten Jahr geschehen.

Bis dahin Euer Mario

 

20161217_115203 20161217_115114 img-20161212-wa0002 img-20161216-wa0008

ACHTUNG kurzfristieger Arbeitseinsatz erforderlich

Hallo liebe Sportsfreunde,

wie Ihr den Bildern entnehmen könnt, ist es erforderlich, kurzfristig einen Arbeitseinsatz zu starten. Am Samstag, den 03.12.2016 um 09.00 Uhr wollen wir den alten Stegbelag und die Dalben zerkleinern sowie Metalle für den Schrott vorbereiten. Hierzu benötigen wir nicht nur helfende Hände, sondern auch Kettensägen, Flex und Kuhfuß. Bitte denkt auch an ausreichend Verlängerungskabel. Koordinieren wird den Arbeitseinsatz Rene Raasch. Er steht Euch als Ansprechpartner zur Verfügung.

Vielen Dank Euer Mario

Baubeginn im Hafen von Stahl Finow

Liebe Sportfreude,

vor eine Woche ist die Firma mit ihrer Technik auf den See gekommen. Seit Donnerstag wird nun kräftig gearbeitet.

Am letzten Samstag war ich draußen und möchte Euch die ersten Impressionen des Baubeginns nicht vorenthalten.

Euer Mario200 250 300 350 450 500 550 600 650 700 750 800 850 860 870 880 890 900100

Infoversammlung 18.11.2016

Liebe Sportsfreunde,

ich möchte Euch darauf hinweisen, das unsere Infoversammlung am 18.11.2016 um 19.00 Uhr nicht in Finow sondern am See stattfinden wird. Wir freuen uns Euch begrüßen zu dürfen.

Mario Drechsler

ACHTUNG Termin Verschiebung

1000000a

Jahreswechsel

Hompage

Unterstützung bei Dreharbeiten für das ZDF

1

Die Werbellinsee wurde beladen

2

Zweimal 1800 Watt. Reichen die?

3

Was macht die Leinwand da am Heck?

4

Strom? ein Genarator reichte nicht.

5

Licht an und die Werbellinsee verschwand im Lichtkegel

6

Mücken waren nur wenige da

8

Was für eine Helligkeit…

10

Tag hell, die ganze Bucht!

„In Berlin und Brandenburg dreht das ZDF zurzeit „Lotte Jäger“. In dem „Fernsehfilm der Woche“ bringt ein vermeintlicher Unfall im heutigen Berlin die Ermittlerin auf die Spur eines dubiosen Todesfalls in den letzten Tagen der DDR.Ein Unfall an einer Rolltreppe in Berlin scheint mit dem Tod einer jungen Frau im Jahr 1988 im Jagdschloss Hubertusstock in Verbindung zu stehen. Für den angeblichen Mord an dieser Frau saß ein Mann jahrelang scheinbar unschuldig im Gefängnis. Lotte Jäger recherchiert, befragt hartnäckig und stößt schließlich auf internationale Jagdgesellschaften, die im Jagdschloss fragwürdige Rituale pflegten.“  Bei den Dreharbeiten am Werbellinsee wurde  die Film Produktionsfirma UFA Fiction durch unseren Verein unterstützt. An zwei Tagen begleiteten Maik und Mario mit unseren Motorbooten das Team. Besonders die Nachtdreharbeiten waren eine langwierige Sache. Bis morgens um zwei Uhr dauerten die Arbeiten. Interessant war es allemal.

Quelle: https://presseportal.zdf.de/pressemitteilung/mitteilung/zdf-dreht-lotte-jaeger-mit-silke-bodenbender/773/   14.07.2015

 

Einladung zum Fahrtenseglerabend

Hallo Liebe Sportfreunde,

hier die Einladung von Stefan zum Fahrtenseglerabend am 24.04.2015 um 19.00Uhr.

Siehe Anhang!

Einladung Fahrtenseglerabend Werbellinsee 2015_012

Über eine große Teilnahme würden wir uns freuen.

Euer Mario

Einladung

Am kommenden Donnerstag, den 26.02. 2015 findet eine zusätzliche Infoveranstaltung statt. Es geht ausschließlich um die Erneuerung der Steganlagen. Treffpunkt ist der Heegermühler Hof in Finow 19.00 Uhr. Seid recht herzlich eingeladen.

Bis dahin Euer Mario

Neujahrstreffen

 

 

Projekt2Allen Seglerinnen und Seglern sowie allen Segelfreunden ein gesundes neus Jahr.

Hiermit möchte ich alle zu unserem Neujahrstreffen am Samstag, den 24.01.2015

 

ab 13.00 Uhr am See einladen. Wir wollen unsere Tradition zum Jahresbeginn fortsetzten.

Bei Glühwein, Schmalzstullen und weiteres

wollen wir gemeinsam das neue Jahr begrüßen.

In der Hoffung auf gutes Wetter und zahlreiche Teilnahme.

Euer Mario