SV Stahl Finow Abteilung Segeln Rotating Header Image

Kein Saisonstart

Liebe Gäste und Freunde der Segler des SV Stahl Finow.

Aus gegebenem Anlass muss der Start in die Saison 2020 verschoben werden.

Wir sehen es als erforderlich an, dass der Sportbetrieb bis auf Weiteres eingestellt wird.

Somit finden keine Veranstaltung statt. Unsere Anlagen und Einrichtungen können ebenfalls von niemandem genutzt werden.

Wenn sich an der jetzigen Situation etwas ändern sollte, werden wir es hier auf der Homepage veröffentlichen. Für Fragen können Sie uns unter

Vorstand@stahl-finow-segeln.de

hafenmeister@stahl-finow-segeln.de

erreichen. Bitte sehen Sie von telefonischem Kontakt ab.

Haben Sie herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund.

Im Namen der Abteilungsleitung

Mario Drechsler

Absage Mitgliederversammlung


Liebe Sportsfreunde,

aufgrund der ALLGEMEINVERFÜGUNG „zum Umgang mit größeren Veranstaltungen im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2“, sehen wir uns leider gezwungen, die für den 21.03.2020 geplante Mitgliederversammlung im Namen der Geschäftsführenden Abteilungsleitung abzusagen.

Sie wird zu gegebener Zeit nachgeholt, möglichst zum Termin der nächsten oder übernächsten geplanten Info-Versammlung.

Neujahrsblasen am Askanierturm 2020

Weihnachstgruß

Information

Liebe Sportfreunde, Mitglieder und Gäste,

in der Absicherung des Hafenmeisterdienstes gab es Veränderungen. Alle, die kranen und slippen möchten, sollten sich unbedingt vorher beim Hafenmeister anmelden. Auch bei allen weiteren Angelegenheiten, welche mit unserem Gelände, den Gebäuden oder dem Hafen in Zusammenhang stehen, sollte man sich mit dem Hafenmeister in Verbindung setzen. Um die Erreichbarkeit des Hafenmeisters zu gewährleisten, gibt es neben der Festnetznummer eine weitere Mobilfunknummer. Unter 0152-09182407 sollte der Hafenmeister immer erreichbar sein oder ruft umgehend zurück.

Vielen Dank Euer Mario

Weihnachtsgruß

Fahrtenseglerabend Herbst 2018

Bitte den Link anklicken Danke

 

Einladung Fahrtenabend Werbellinsee 2018_02

Ansegeln 2018

Bei schönstem Wetter konnten die Segler von Stahl Finow am Samstag, dem 28.04.2018, die diesjährige Saison eröffenen.

Pünktlich um 13.00 Uhr trafen sich alle Segler am Flaggenmast. Toralf Reinhartd fand ein par Worte und begrüßte auch Neumitglieder. Um dann in einer Geschwaderfahrt gemeinsam zum ersten Mal in diesem Jahr auf den See zu fahren. Der Wind und das Wetter, einfach traumhaft. Auf dem Wasser trafen wir dann auch Sportfreude aus den anderen Vereinen, die ebenfalls das erste Mal in See gestochen sind. Zu 15.00 Uhr war dann die Kaffeetafel gedeckt. Dank Annett Kadokus gab es auch dieses Mal wieder eine Suppe. Ihr und allen anderen  Helfern ein herzlichers Dankeschön. Freuen wir uns auf eine schöne Saison.

Bugsier Hein B im Einsatz

los geht’s

Am Samstag den 21.04.2018 war es endlich soweit. Die meisten Boote unseres Vereins wurden im Messingwerkhafen in Finow zu Wasser gelassen. Und bei schönstem Wetter konnten wir uns auf den Weg zum Werbellinsee machen. Durch viele helfende Hände hat das Kranen super geklappt und wir waren sogar etwas früher fertig. So konnten die ersten Boot schon um 09.30 Uhr Richtung See aufbrechen. Auf dem Finowkanal reichten zwei Schleusungen pro Schleuse für alle Boote. Was auf Grund der viel kleineren Schleusen im Werbellinkanal sich anders gestaltete. Hier waren es dann doch vier Schleussungen bis alle Boote durch waren. Egal, bei solch einem Wetter kein Problem.

Nun freuen wir uns auf das kommende Wochenende und das traditionelle Ansegeln.

Mast und Schotbruch

Mario Drechsler

Einladung